20.04.2015 06:47
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Deutschland
D: Braunviehkühe gaben mehr Milch
Mit 139'156 Herdbuchkühen blieb die Zahl der Braunviehzuchtkühe in Deutschland im vergangenen Jahr stabil. Gleichzeitig stieg die Durchschnittsleistung auf 7'428kg Milch mit 4,23% Fett und 3,60% Eiweiss.

Das sind 217kg Milch und 10kg Eiweiss mehr als 2013. Insgesamt standen 165'166 Braunviehkühe unter Milchleistungsprüfung. Nach Holstein und Fleckvieh ist Braunvieh die drittgrösste Milchviehpopulation in Deutschland. Die Braunviehorganisationen vermarkteten 14'742 Zuchttiere (davon 444 Zuchtstiere) sowie 25'103 reinrassige und 6'734 gekreuzte Nutztiere. Der Export von tragenden Rindern spielt in Süddeutschland traditionell eine grosse Rolle.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE