3.06.2013 06:37
Quelle: schweizerbauer.ch - Samuel Krähenbühl
Braunvieh
Drei Nachkommen aus Arve nach England exportiert
Letzte Woche wurden drei Braunviehrinder aus der Linie von Ace Arve vom Zuchtbetrieb GS Alliance, Bürglen UR, sowie von Ezio und Nicola Pedrini, Airolo TI, nach England exportiert.

Tau Arkansas, eine direkte Tochter der IGBS- und Swiss- Expo-Siegerin Arve, wurde an der 2. Swiss Mountain High Sale am 28. Februar nach England versteigert und trat nun ihre Fahrt dorthin  an.

Ebenfalls nach England geht GS Alliance Tau Ally, die wegen Flechten an der Auktion nicht aufgeführt wurde. Über ihre Mutter Steiner's Wurl Ashlyn hat sie Arve als Grossmutter. Nicola und Ezio Pedrini verkauften ihrerseits mit Jongleur Ashly eine direkte Arve-Tochter nach England.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE