31.08.2017 10:02
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Braunvieh
Genomtest für nur 10 Franken
Braunvieh Schweiz bietet neu einen Genomtest für 10 Franken an. Im Fokus steht die Erhebung von Daten.

Braunvieh Schweiz entwickelt zusammen mit Swissgenetics und Select Star  das Zuchtprogramm für Braunvieh weiter. Die Erhebung von exakten Daten und die genomische Typisierung von weiblichen Tieren stehen im Fokus. Das bisherige Programm Bruna-Test wird umgewandelt in die neuen Programme Bruna-Data und Bruna-Classic.

Der bisherige Testvertrag wird angepasst und läuft unter der neuen Bezeichnung Bruna-Classic weiter. Betriebe in diesem Programm machen weiterhin bei der integralen Milchleistungsprüfung und bei der LBE mit und profitieren von Vorzugsbedingungen bei der LBE und bei der Genotypisierung von weiblichen Tieren.

Unter der Bezeichnung Bruna-Data wird eine neue Vertragsvariante geschaffen. Diese Betriebe liefern bereits heute Gesundheitsdaten zusätzlich zu den Daten aus den Leistungsprüfungen. Damit in diesen Betrieben auch rasch Genotypen von weiblichen Braunviehtieren anfallen, vergünstigt Braunvieh Schweiz die genomische Typisierung. Bis Ende 2018 kostet die Typisierung von weiblichen Jungtieren lediglich 10 Franken. Später wird der Preis auf 20 Franken angehoben. So wird Braunvieh Schweiz mittelfristig eine Lernstichprobe für Kühe aufbauen und die Sicherheit der genomischen Zuchtwerte verbessern. 


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE