13.07.2016 14:48
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Sömmerung
GVE-Rechner plant Sömmerung
Sömmerungs- und Gemeinschaftsweidebetriebe können im Grossvieheinheits-Rechner (GVE-Rechner) der Identitas AG ab sofort die Bestossungsprognose für Rindvieh benutzen. Sie ist bis 31. Oktober, jedoch für maximal 180 Tage, verfügbar.

Für die Berechnung müssen der Normalbesatz und das voraussichtliche Abfahrtsdatum eingegeben werden. Basierend auf den erfassten Daten in der Tierverkehrsdatenbank (TVD) erhält der Sömmerungsbetrieb seine Prognose für den Aufenthalt auf der Alp. So wird für alle Tiere der Rindergattung auf der Alp ein GVE-Kategoriewert unter Berücksichtigung des zunehmenden Alters  berechnet.

Konkret erhält der Landwirt die Normalstösse bis zum eingegebenen Abfahrtsdatum. Weiter wird berechnet, wann der Schwellenwert und der exakte Normalbesatz erreicht sein werden. Auch wird der Schwellenwert zum Zeitpunkt des Abfahrtsdatums wiedergegeben. Wird die Bestossung unterbrochen, liefert der Prognoserechner für die letzte gesamte Bestossungsperiode einen brauchbaren Wert.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE