24.09.2014 11:43
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
Viehzucht
Jungzüchter holen vierten Rang
Am vergangenen Wochenende fand in Erfurt, Deutschland, im Rahmen der Thuringia Holstein Open, ein internationaler Einstufungswettbewerb statt, an dem auch eine Delegation der Schweizer Jungzüchter teilnehmen konnte.

Die Gruppe, bestehend aus Lionel Dafflon, Urs Brügger, Jürg Stalder, Manuel Gisler und Beat Kämpf, konnte sich am Freitagmorgen mit 40 Teilnehmern aus vier Ländern messen. Jeder Teilnehmer musste zwei Kühe linear beschreiben und anschliessend eine Kategorie von fünf Kühen einstellen. Daraus wurden die Differenzpunkte zur Mustereinstufung berechnet. In der Einzelbewertung konnten sich zwei von ihnen in den Top 10 etablieren, und in der Teamwertung belegte die Schweizer Gruppe mit einem Differenzpunkt Rückstand den vierten Platz.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE