5.02.2014 06:44
Quelle: schweizerbauer.ch - Rudolf Haudenschild
Holstein
O’Kalibra wird Weltsiegerin bei «Holstein International»
Sowohl Fachjury wie auch die Leserschaft von «Holstein International» kürten Holstein-Europameister Decrausaz Iron O’Kalibra zur Weltsiegerin.

Decrausaz Iron O’Kalibra, überragende Swiss-Expo-Siegerin 2012 und  2013, klare Europasiegerin 2013 und jetzt unangefochtener «World Champion» bei der Wahl zur Weltsiegerin des Fachmagazins «Holstein International». Diese Titel sagen alles über die schweiz- und europaweit und jetzt noch weltweit anerkannte und respektierte Traumkuh aus dem Stall von GS Alliance in Bürglen UR, im Mitbesitz von Pat Conroy, USA.

Sowohl die Fachjury als auch die weltweite Leserschaft von «Holstein International», übrigens in sechs Sprachen, war sich dieses Jahr wie selten einig. Die meisten Stimmen  der Leser fielen dabei auf O’Kalibra (Boss IronIntegrity). Die Richter waren voll des Lobes: So gab Richter Hank van Exel aus Kalifornien seine Stimme der Schweizer Kuh wegen ihrer allgemeinen Erscheinung, ihres Rahmens und der extrem guten Ausbalanciertheit in Kombination mit ihrem fantastischen Euter.

Richter Tiebbe Huybrechts aus Belgien gab O’Kalibra den Vorzug vor der Französin Ashlyn Vray, welche übrigens beide dem Zuchtideal der Holsteinrasse entsprächen, weil O’Kalibra noch etwas länger und breiter im Becken und offener in der Rippe sei.

Damit holt O’Kalibra den Titel «World Champion» wieder in die Schweiz. Letztes Jahr war RF Goldwyn Hailey aus Quebec die Gewinnerin, davor Castel James Jolie von Castella und Partner in Sommentier FR.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE