7.10.2015 12:43
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Red Holstein
Rénita ist Red Holstein World-Champion 2015
Grosser Erfolg für Plattery Savard Rénita von Christian Menoud aus Romanens. Nach den Erfolgen an der Swiss Expo und der Expo Bulle konnte sie beim Wettbewerb des "Holstein International" die nordamerikanischen Konkurrentinnen auf die hinteren Plätze verdrängen. Sie kann sich Welt-Champion nennen.

Ein Grosserfolg für die Schweizer Viehzucht. Mit 250 Nennungen und 35 Prozent der Stimmen hat Rénita den Wettbewerb Red Holstein World Champion für sich entschieden. Ihre grösste Rivalin war Kandie, Reservesiegerin in Madison (USA), die 25 Prozent der Stimmen holte.

Die fünfjährige Rénita steht in der 3. Laktation und wurde mit EX-94 eingestuft. Im Alter von zwei Jahren holte sie sich ihren ersten Titel. Sie wurde Championne der jüngeren Kühe. An der Europameisterschaft in Fribourg wurde sie Reservesiegerin. Als Renita an der Swiss Expo 2014 zur Eutersiegerin und Championne kürte, sagte Richter Mark Rueth, dass Renita jene Kuh mit der grössten Zukunft sei. „Ausbalanciert und kraftvoll ist Rénita“, hielt Rueth damals fest.

Plattery Savard Renita von Christian Menoud aus Romanens holte sich im Januar 201in Lausanne an der Swiss Expo erneut den Doppelsieg. Sie wurde Grande Championne und Miss Schöneuter. Die Seriensiegerin holte sich bei der Expo Bulle 2015 den Titel Grande Championne. Erst zum zweiten Mal seit Beginn der Verleihung des Titels im Jahr 2004 geht dieser an eine Kuh ausserhalb Nordamerikas. 2012 holte die Schweizerin Pepita (RustlerxRubens) die begehrte Auszeichnung.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE