Samstag, 28. November 2020
01.10.2018 16:34
Russland

RUS: Amerikaner baut Milchfarmen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

In Russland wird massiv in die Milchwirtschaft investiert. Ein Beispiel ist das Unternehmen Agro Farm Capital, welches über 75 Millionen Euro in den Bau von Milchfarmen für 9000 Kühe in Russland investiert.

Unter der Leitung des US-Bürgers Philip Way werden die Produktionsstandorte in der Leningrader Region und in der Region Pskov erbaut. Die Milchfarmen sollen mit Melkrobotern ausgestattet werden und jährlich mehr als 70000 Tonnen Milch produzieren. Damit wird das Unternehmen zu einem der grössten Milcherzeuger im Nordwesten Russlands aufsteigen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE