Sonntag, 11. April 2021
08.03.2021 18:04
Viehzucht

Schaukönigin Pomme d’Api ist tot

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: hal

Die herausragende Jerseykuh der letzten Jahre, Suprême May Pomme d’Api EX 96, ist zwei Tage nach ihrer fünften Abkalbung letzten Donnerstag gestorben. 

Suprême May Pomme d’Api war zuletzt die einzige lebende Jerseykuh, welche mit EX 96 eingestuft war. Pomme d’Api war es, die im Schauring so dominierte wie kaum eine andere.

Bis 10229 kg Milch

Nun ist die siebenjährige Ausnahmekuh letzten Donnerstag abgegangen, wie Züchter und Besitzer Patrick Demont aus Cugy VD bestätigt. «Sie hat am Dienstag problemlos ihr fünftes Kalb geboren und sah hervorragend aus wie noch nie», erzählt der leidenschaftliche Züchter. Doch dann sei es ihr plötzlich sehr schlecht gegangen. «Leider konnten wir sie nicht retten», bedauert Demont.

Pomme d’Api leistete in vier Standardlaktationen im Schnitt 8817 kg Milch mit 5,48 % Fett und 4,00 % Eiweiss und erreichte eine Lebensleistung von 43221 kg Milch. In ihrer letzten und vierten Laktation leistete sie 305 Tagen 10229 kg Milch mit 5,67 % Fett und 4,00 % Eiweiss.

Erfolgreiche Nachzucht

Sie war an der Swiss Expo 2019 und 2020 die überragende Siegerin. In beiden Jahren ging sie als Championne- und Schöneuterchampionne vom Platz. Auch an der Swiss Jersey Night siegte die Schaukönigin.

Ihre erste Tochter, Suprême Shaggy-P Tea for me VG 87 2. Lakt., ging an der letztjährigen Swiss Jersey Night bereits als Kategoriensiegerin vom Platz. Die älteste Grosstochter von Pomme d’Api und Tochter von Tea for me, Suprême Victoriou Abby, steht im Stall der BG Herren & Kramer, Lurtigen FR, ist frisch in ihrer ersten Laktation und wurde bereits mit VG 85 eingestuft. Die Jerseyzüchter dürfen gespannt sein auf die Erfolge der Nachfahren von Pomme d’Api.

EX 96 sehr selten

Martin Rust von Braunvieh Schweiz bestätigt, dass Pomme d’Api zuletzt die einzige lebende Jersey-Kuh in der Schweiz mit EX 96 war. Die erste EX 96 eingestufte Jerseykuh war sie aber nicht. Lemvig Isabelle von Franz Abächerli, Hausen am Albis ZH, erreichte 2007 ebenfalls die herausragende Gesamtnote von EX 96. Sie ist jedoch bereits vor gut 10 Jahren abgegangen.

Laut Rust haben bisher zehn Jerseykühe eine Einstufung von EX 95 erreicht, darunter die Swiss Expo Grand Championne 2007 und 2009 Top-Swiss Paragon Pom-Pom von Martin & Dominic Haab, Mettmenstetten ZH.

Mehr zum Thema
Tiere

Mischung aus Englischem Raigras, Weissklee, Rotklee und Chicorée bei der Biomassen-Messung. - Aragon A., Agroscope Eine optimale Zusammensetzung von Grasland ist ein Schlüsselelement für eine leistungsfähige Ernährung von Wiederkäuern. In…

Tiere

Dominik Pfammatter ist als Präsident Schweizerischer Eringerviehzuchtverband zurückgetreten. - Christian Zufferey Dominik Pfammatter aus Susten VS, der erste Deutschschweizer an der Spitze des Schweizerischen Eringervieh-Zuchtverbands (SEZV), ist von seinem Amt…

Tiere

Der gesamte Rinderbestand Chinas belief sich der US-Botschaft in Peking zufolge Anfang 2021 auf 95,62 Millionen Tiere. - Proviande China ist nicht nur der grösste Schweinefleischimporteur der Welt, sondern es führt…

Tiere

Das Transportschiff «Karim Allah» kehrte mit den Tieren zurück in den Ausgangshafen im ostspanischen Cartagena. - AWF Seit über zwei Monaten befinden sich rund 2600 Rinder auf zwei Transportschiffen im…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE