1.06.2020 06:11
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Viehzucht
Swissherdbook: Weniger Betriebe
Aufgrund der Corona-Situation konnte die 130. Delegiertenversammlung von Swissherdbook nicht im üblichen Format stattfinden. Die Delegierten haben ihr Stimmrecht auf elektronischem Weg ausgeübt und alle Geschäfte gutgeheissen.

Swissherdbook Zollikofen konnte im Geschäftsjahr 2019 trotz einem Rückgang von rund 1,8 Prozent bei den Herdebuchtieren und 2 Prozent  bei den angeschlossenen Betrieben erfreulich abschliessen.

Dank Preissenkungen bei Suisselab konnten die Löhne der Milchkontrolleure laut einer Mitteilung von Swissherdbook ab Mitte 2019 um beinahe 2 Prozent angehoben und die Tarife für die Milchkontrolle sowie für die Fertalys-Untersuchung gesenkt werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE