20.08.2014 09:18
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Holstein
VG 88 für Erstmelkkühe
Wie im Holstein-Newsletter zu lesen ist, führt die Linear AG ab dem 15. September neue Höchstnoten für Erstmelkkühe und Kühe in 2. Laktation ein.

Die höchste Gesamtnote für Erstmelkkühe wird um einen Punkt – von VG 87 auf VG 88 – erhöht. Dadurch können die aussergewöhnlichen Tiere besser zur Geltung gebracht werden. Der Durchschnitt bleibt für alle Tiere bei G 79, und das Ziel ist, dass sich 1 Prozent der Erstmelkkühe in der Klasse Very Good befindet. 

Die höchste Blocknote für Kühe in 1. Laktation wird 89 Punkte und diejenige für Kühe in 2. Laktation 90 Punkte betragen. Zudem können die Kühe ab September mit einem Mindestintervall von drei Monaten mehrmals pro Laktation vorgeführt werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE