Sonntag, 17. Januar 2021
06.03.2020 18:13
Coronavirus

Welt-Holstein-Konferenz verschoben

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Wegen des Corona-Virus ist die World Holstein Conference, die vom 22. bis 28. März in Montreux hätte stattfinden sollen, auf den 21. bis 27. März 2021 verschoben worden.

Das Corona-Virus hat auch bei den landwirtschaftlichen Veranstaltungen für Absagen und Verschiebungen gesorgt. Darunter auch internationale Grossanlässe wie die Welt-Holstein-Konferenz, die Ende März in Montreux geplant gewesen wäre. 

Der Bundesrat hat wegen des grassierenden Coronavirus alle öffentlichen Grossveranstaltungen mit mehr als tausend Teilnehmerinnen und Teilnehmern verboten. Das Verbot gilt laut dem Departement des Innern vorerst bis zum 15. März und wurde aufgrund der besonderen Lage verhängt. Grund für das Verbot ist der Schutz der Bevölkerung. Diese habe oberste Priorität, sagte der Bundesrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE