Samstag, 22. Januar 2022
03.12.2021 06:32
Braunvieh

Zuchtstiermarkt Sargans abgesagt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Braunvieh Schweiz, der St. Galler Braunviehzuchtverband und die Markthallengenossenschaft Sargans haben entschieden, den Stierenmarkt Sargans von Samstag kurzfristig abzusagen. Grund dafür sind die verschärften Massnahmen aufgrund der Pandemie.

In den vergangenen Tagen haben die Infektionen durch Covid-19 stark zugenommen. Deshalb wurden die Massnahmen in mehreren Kantonen verschärft, so auch in St. Gallen.

Seit Donnerstag gelten im Kanton St. Gallen verschärfte Corona-Schutzmassnahmen. «Für den Zuchtstiermarkt Sargans wäre neben der Zertifikatspflicht zusätzlich eine Maskentragpflicht erforderlich gewesen», schreiben die Organisatoren in einer Mitteilung.

Wegen diesen Massnahmen befürchteten die Organisatoren eine stark verringerte Besucherzahl. «Die Durchführung einer fairen Auktion wäre so in Frage gestellt», heisst es in der Mitteilung. Deshalb haben die Organisatoren entschieden, kurzfristig auf die Durchführung der Auktion und des 76. Stierenmarktes in der Markthalle Sargans vom 4. Dezember zu verzichten.

Der Handel der angemeldeten Stiere und Auktionstiere kann direkt über den Katalog erfolgen, der auf www.braunvieh.ch heruntergeladen werden kann.

Mehr zum Thema
Tiere

Brigitte und Stefan Käser-Härdi mit einer ihrer Stallfavoritinnen: der 11-jährigen Kaeser Dusk Lauka EX-93 aus der Familie von Comestar Laurie Sheik → mit Video - Adrian Haldimann Die langjährige akribische…

Tiere

Die vielen Regentage erforderten viel Durchhaltevermögen und ein gutes Weidemanagement von den Älplerinnen und Älplern, sagt Andrea Koch, Geschäftsführerin des Schweizerischen Alpwirtschaftlichen Verbandes (SAV). - zvg Der Landwirtschaftliche Informationsdienst (LID)…

Tiere

Die coronavirusbedingte, grosse Nachfrage 2020 im Detailhandel hat sich normalisiert, liegt aktuell aber weiterhin über den Werten von 2019. - lid Der Landwirtschaftliche Informationsdienst (LID) zieht Bilanz über das Jahr…

Tiere

Eine 1. Wahl aus zwei Delta-Lambda-Grosstöchtern der letztjährigen Siegerin der World Dairy Expo Erbacres Snapple Shakira kostete 20’000 Franken. - zvgTGD-Swiss-Repro Humblenkind Colina war die einzige Kuh im abwechslungsreichen Angebot der…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE