6.09.2018 13:49
Quelle: schweizerbauer.ch - ats
National FM
621 Freiberger an Meisterschaft
Genau 621 FM-Pferde sind für den diesjährigen National FM gemeldet. Das Finale der Sport-, Freizeit- und Zuchtprüfungen, das vom 14. bis 16. September, fndet im Rahmen der Veranstaltung «Equus Helveticus» in Avenches statt. Insgesamt 15 verschiedene Disziplinen durchgeführt.

Der National FM umfasse die Finale aller sogenannten Sport- und Freizeitprüfungen, das heisst Fahren, Springen, Dressur, Gymkhana, Westernreiten, Holzrücken und Zug. Die verschiedenen Zuchtprüfungen gehören ebenfalls dazu, nämlich die Schau der dreijährigen Elite-Jungstuten, das Zuchtstuten- und das Fohlenchampionat.

Der National FM biete die einzigartige Gelegenheit, die besten Hengste der Rasse, sei es aufgrund ihrer Eigenleistungen oder derjenigen ihrer Nachkommen, eindrucksvoll zu präsentieren. Der Titel «Hengst des National 2018» wird an am Samstagabend an einen der fünf Kandidaten verliehen, der eine dieser Klassierungen erringen konnte. Zum ersten Mal wird auch eine FM-Elitefohlen-Auktion durchgeführt.

Am Samstagabend werden 27 schon vorselektierte Fohlen im Rahmen einer Auktion, die gemeinsam vom Bernischen Pferdezuchtverband und dem Schweizer Nationalgestüt organisiert werde, versteigert.Weitere Informationen gibt es hier.

 

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE