Mittwoch, 3. März 2021
13.08.2020 15:50
Freiberger

Elitefohlenauktion geht online

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt/blu

Die 4. Ausgabe der Nationalen Elitefohlenauktion FM findet im kommenden September statt. 22 Freibergerfohlen werden zum Verkauf angeboten. Aufgrund der aktuellen Situation wegen dem Coronavirus hat das Organisationskomitee beschlossen, die Auktion dieses Jahr auf einer Online-Plattform durchzuführen.

Die gegenwärtige Situation rund um die Corona-Pandemie lasse eine Live-Durchführung vor grossem Publikum nicht zu, teilen die Organisatoren in einem Communiqué mit.

Doch in einem solch speziellen Jahr sei es umso wichtiger, den Freiberger-Züchtern eine attraktive Vermarktungsplattform für ihre Nachwuchspferde zu bieten, schreibt das OK.

Deshalb wurden in den vergangenen Woche mehr als achtzig Fohlen gesichtet. Die 22 besten Tiere werden auf www.fohlenverkauf.ch zum Verkauf angeboten. Die Fohlen werden mit Bildern, Text und Videos präsentiert. Interessierte Käuferinnen und Käufer können sich bei Fragen direkt an die Verkäuferinnen und Verkäufer der Fohlen wenden.

Die Online-Auktion findet vom 15. bis 19. September 2020 auf der Web-Plattform www.fohlenauktion-fm.ch statt. Die Elitefohlenauktion FM wird in diesem Jahr vom Berner Pferdezuchtverband und dem Schweizer Nationalgestüt SNG organisiert. Der Schweizerische Freibergerverband tritt neu ebenfalls als vollwertiger Partner auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE