15.06.2019 10:44
Quelle: schweizerbauer.ch - ats
Freiberger
Fohlenauktion:Jetzt anmelden
Am Samstag, den 14. September 2019, werden die Fohlen im Schweizer Nationalgestüt in Avenches bereits am späteren Nachmittag im Innenhof des Gestüts von den Jungzüchtern dem Publikum zum ersten Mal präsentiert.

Am 14. September 2019 findet in Avenches die dritte Freiberger Fohlenauktion statt. Die Auktionsfohlen werden auf acht Vorschauplätzen in der ganzen Schweiz vorselektioniert. Die Fohlen werden auf folgenden Plätzen vorselektioniert:

  • 29. Juli: Tavannes, Saignelégier und Damvant
  • 30. Juli: Avenches, Zauggenried und Balsthal
  • 2. August: Schönholzerswilen und Gais.

Ziel der Fohlenauktion ist es, eine Plattform zu schaffen, auf der Kaufinteressenten  eine vielseitige Auswahl an Schweizer Freiberger Fohlen sehen und  sich ihr künftiges   Sport- oder Freizeitpferd  direkt aus einheimischer Zucht und vom Züchter kaufen. 

Die Auktion ist eingebettet in den dreitägigen Sportfinal «National FM», an dem der Freiberger in allen Disziplinen auf hohem Niveau beobachtet werden kann: Dressur, Springen, Western, Fahren, Gymkhana und Rücke-/Zugprüfungen sowie in den Zuchtprüfungen Elitejungstuten- und Fohlenchampionat.

Anmeldung der Fohlen von 1. Juni bis 7. Juli und alle weiteren Informationen zur Auktion finden Sie hier.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE