Sonntag, 5. Dezember 2021
27.12.2020 16:11
Freiberger

Freiberger: Eigentumswechsel eintragen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: ats

Der Schweizer Freibergerverband (SFV) weisst darauf hin, dass Eigentumsurkunden beim Pferdeverkauf mitgegeben werden und Besitzerwechsel eingetragen werden müssen.

Beim Verkauf eines Pferdes sei es wichtig, dem neuen Besitzer die Eigentumsurkunde zu übergeben. Zudem müsse dieser informiert werden, dass er auf Agate den Kauf eintragen muss.

Anschliessend sei der Besitzerwechsel mit einem Formular der SFV Geschäftsstelle zu melden. Auch die Nachkommensliste der Stuten müsse dem neuen Besitzer gegeben werden. Falls noch keine gedruckt worden sei, reiche es aus, das Stud-Book zu informieren, dieses wetrde die Liste drucken und dem neuen Besitzer zusenden.

Mehr zum Thema
Pferde

Trainsoldatin Anja Tschannen und ihr Trainpferd Haydo. - atsAnja Tschannen hat mit ihrem Freibergerpferd Haydo die Rekrutenschule im Sommer 2020 absolviert. - atsAls Trainsoldat ist man mit seinem Pferd im…

Pferde

Bein Ankauf müssen die Tiere einen Fahrtest absolvieren. (Symbolbild) - NPZ Die Armee hat laut einer Mitteilung 23 Freibergerpferde und 2 Maultiere gekauft. Diese werden im Nationalen Pferdezentrum in Bern…

Pferde

Die Pferde werden Abgeschatzt und kehren zu ihren Besitzern zurück. - Anja TschannenDie Pferde sind weg, nun beginnt das grosse Putzen des Materials. - Anja TschannenNur noch die Zugshühner sind…

Pferde

Ob die Osterpferderennen hier wieder statt finden können ist ungewiss. - Pferderennen Fehraltorf Nachdem am Wochenende ein ortsansässiger Bauer einen Teil der Rennbahn mit dem Pflug bearbeitet hat, können die…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE