Freitag, 5. März 2021
17.11.2018 09:51
Armee

Militär: 26 Freiberger gekauft

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: ats

Diese Woche fand der Ankauf der Militärpferde im Nationalen Pferdezentrum (NPZ) in Bern statt. 60 Freiberger und einige Maultiere wurden präsentiert, heisst es auf der Facebook-Seite des NPZ. 26 Pferde und zwei Maultiere seien schlussendlich gekauft worden.

Zum ersten Mal fand der Militärpferdeankauf im November und nicht wie gewohnt im Februar statt. Sechzig Pferde und einige Maultiere wurden auf dem Gelände des NPZ auf Herz und Nieren überprüft und vor dem Wagen getestet.

Das Milität kaufte 26 Freibergerpferde und zwei Maultiere ein. Die Tiere durchlaufen nun im NPZ eine Grundausbildung als Traintiere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE