26.02.2018 09:43
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Grossbritannien
GB: Lammfleisch für Araber
Die Ausfuhr von Lammfleisch aus dem Vereinigten Königreich nach Saudi-Arabien wird in Kürze möglich sein. Die Aufsichtsbehörden des arabischen Landes hätten nach einem detaillierten Prüfungsprozess grünes Licht für den Zugang zu diesem lukrativen Markt gegeben, teilte die britische Absatzförderungsorganisation (AHDB) mit.

Mit den Lieferungen könne möglicherweise bereits im nächsten Monat begonnen werden, wenn die Exportzertifikate endgültig zum Abschluss gebracht worden seien.

Der Absatzorganisation zufolge kann die Marktöffnung den Lammfleischexporteuren von der Insel einen zusätzlichen Erlös von 32 Mio Franken in den nächsten fünf Jahren ermöglichen. 

Chance für Schafmarkt

Der AHDB-Direktor für internationale Marktentwicklung, Phil Hadley, sprach von „einer grossartigen Nachricht für den gesamten britischen Schafsektor“, der stets auf der Suche nach neuen Absatzmöglichkeiten ausserhalb der Europäischen Union sei.

Die Marktöffnung sei das Ergebnis einer fortlaufenden und intensiven Arbeit und ein Beweis für das hohe Ansehen und die Qualität des britischen Lammfleisches. Erst kürzlich wurde laut AHDB die vor langem verhängte Einfuhrsperre Chinas wegen der Bovinen Spongiformen Enzephalopathie (BSE) für Rindfleisch und eine Reihe von Milcherzeugnissen aus dem Vereinigten Königreich aufgehoben.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE