Mittwoch, 17. August 2022
04.12.2021 08:22
Tierverkehr

Muttertiere: Nutzungsart angegeben

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Halterinnen und Halter von Schafen und Ziegen müssen neu in der Tierverkehrsdatenbank die Nutzungsart der Muttertiere angeben.

Der entsprechende Beschluss des Bundesrats zum landwirtschaftlichen Verordnungspaket 2021 setzt die TVD-Betreiberin Identitas AG mit dem Release der Applikation am 2. Dezember 2021 um, wie sie mitteilt. Nur mit Angabe der Nutzungsart ist eine korrekte Berechnung der Grossvieheinheiten möglich, die ab 2024 als Basis für die Berechnung der Direktzahlungen verwendet wird.

Die Nutzungsart muss nur bei Muttertieren angegeben werden, nicht bei männlichen Tieren und weiblichen Tieren ohne Nachkommen.

Um den Anfangsaufwand für die Tierhalterinnen und -halter gering zu halten, hat die Identitas AG initial eine Nutzungsart je Tierhaltung und je Einzeltier eingeführt. Diese muss nun bei Bedarf korrigiert werden. Infos gibt es unter: https://schafeziegen.ch/faq

Mehr zum Thema
Tiere

Es wird vermutet, dass sich rund doppelt so viele Tiere auf dem Schiff befanden, wie ursprünglich erlaubt. (Symbolbild) - pixabay Beim Untergang eines Frachtschiffes kurz nach Auslaufen aus dem sudanesischen…

Tiere

Mit dem Kupieren soll die Verschmutzung unterbunden werden. - freepik Lämmern soll der Schwanz nicht mehr ohne Schmerzausschaltung kupiert werden dürfen, selbst unmittelbar nach der Geburt nicht. Das Parlament verlangt…

Tiere

Der Bund will Hilfspersonal mitfinanzieren. - zvg Der Bund hat zusätzliche 5,7 Millionen Franken für den Herdenschutz in der diesjährigen Alpsaison gesprochen. Nutztierhalter und Alpbewirtschafterinnen können bei den Kantonen Gesuche…

Tiere

Thomas Herren übernimmt die Geschäftsführung beim Schweizerischen Ziegenzuchtverband. - SZZV Der Schweizerische Ziegenzuchtverband (SZZV) hat einen Nachfolger für Ursula Herren gefunden. Thomas Herren wird die Leitung des Verbandes ab dem…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE