Sonntag, 17. Januar 2021
10.03.2017 09:08
Australien

Schafschur einmal anders

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

In Australien leben Millionen von Schafen. Diese müssen auch einer Schur unterzogen werden. Damit dies einfacher möglich wird, kann mit dem «Shear Ezy» das Schaf fixiert werden. Im Video seht Ihr mehr.

In «Down Under» leben Millionen von Schafen. Mindestens einmal pro Jahr werden den Tieren die Wollhaare entfernt. In Australien sind dafür spezialisierte Teams unterwegs. Damit die Schafe sich bei der Schur nicht bewegen können, hat Peak Hill Industries den «Shear Ezy» entwickelt. In diesem lassen sich die Schafe an den Beinen fixieren. Anschliessend kann das Schaf auch in verschiedene Positionen gewendet werden, damit auch jede Stelle zugänglich wird. Aber mehr seht Ihr im Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE