Dienstag, 15. Juni 2021
11.06.2021 16:14
Schweine

Einstreupulver hält Mastschweine fit

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sum

Erstmals zeigt ein wissenschaftlicher Versuch an der MLP in Sempach LU, dass mit dem Einstreupulver Animal Streu plus aus dem hauseigenen SuisShop die Behandlungen in der Mast markant gesenkt werden können.

Mit den Erkenntnissen gewinne dieses preiswerte Produkt eine neue Bedeutung, schreibt die Suisag. Sie verzeichnete 37 Prozent weniger Behandlungen über die Versuchsgruppen hinweg im Vergleich zu den Kontrollgruppen, also jenen Buchten, in denen nichts eingestreut wurde.

Bei den Leistungen gab es keine Unterschiede. Die Kosten belaufen sich für die ganze Mastdauer auf nur 1.10 Franken pro Tier. Einstreupulver ist seit vielen Jahren in den Zuchtbetrieben etabliert. Es nimmt Feuchtigkeit auf und erhöht den pH-Wert. 

Mehr zum Thema
Tiere

Viele Infektionskrankheiten werden von Tieren auf den Menschen übertragen. - Joseph Mucira Drei Viertel aller neu auftretenden Infektionskrankheiten beim Menschen haben ihren Ursprung im Tierreich. Darauf hat die Ernährungs- und…

Tiere

Für Swissmedic hat die Zusammenarbeit nach eigenen Angaben eine grosse strategische Bedeutung. - Peter Baracchi Das Heilmittelinstitut Swissmedic arbeitet bei Tierarzneimitteln künftig enger mit dem deutschen Bundesamt für Verbraucherschutz und…

Tiere

Daniel Gerber ist Ingenieur FH und verfügt über einen Executive MBA in Nonprofit-Management sowie eine Ausbil-dung zum Coach. - zvg Ab dem 1. Juni amtet Daniel Gerber als Geschäftsführer der…

Tiere

Wir brauchen ein bundesweites Verbot der Beförderung von Tieren in Drittstaaten, in denen die Einhaltung des Tierschutzes nicht gewährleistet ist. - BWB, Franz Steiner Das Verwaltungsgericht Oldenburg hat entschieden, dass…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE