28.05.2016 12:40
Quelle: schweizerbauer.ch - jgr
Thurgau
Kanton baut neuen Schweine-Stall
Der Zuchtschweinestall Berghof, der zur Staatsdomäne Münsterlingen gehört, ist veraltet. Auch die Lebensdauer der Inneneinrichtungen habe ihr Ende erreicht, berichtet die «Thurgauer Zeitung».

Aus diesem Grund habe der Thurgauer Regierungsrat entschieden, den Stall abzureissen und neu aufzubauen. Der Neubau kostet maximal 850'000 Franken. Der Pächter des Stalls wird sich mit einem Betrag von 300'000 Franken beteiligen.

Der Regierungsrat hat zudem  entschieden, für diejenigen Teile des landwirtschaftlichen Betriebs mit den stärksten Emissionen eine Abluftreinigungsanlage zu erstellen. Damit wird es zu weniger Geruchsemissionen kommen. Die Abluftreinigungsanlage kostet 160'000 Franken. Die Stallung und die Anlage werden aus der Spezialfinanzierung Unterhalt Staatsdomäne bezahlt. Erhoffter Baubeginn ist im Frühling 2017.

 

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE