Freitag, 24. September 2021
20.07.2021 08:50
Polen

PL: Schweinepest grassiert in immer mehr Ställen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: AgE

Während in Deutschland vergangene Woche die ersten Fälle von Afrikanischer Schweinepest (ASP) bei Hausschweinen für Aufsehen sorgten, wurden im benachbarten Polen etliche neue Ausbrüche der hochansteckenden Tierseuche in dortigen Ställen festgestellt. 

Die Oberste Veterinärbehörde bestätigte zur Wochenmitte drei weitere Fälle in landwirtschaftlichen Betrieben. Allein in den vergangenen drei Wochen summierte sich die Zahl der Seuchenherde in Schweinehaltungen auf 21 Fälle.

Seit Jahresbeginn wurden insgesamt 23 derartige Ausbrüche verzeichnet. Die jüngsten Fälle wurden auf Höfen in Masowien, Kleinpolen sowie im Karpatenvorland festgestellt.

Nahe der deutschen Grenze

Aus deutscher Sicht besonders bedenklich dürfte ein Ausbruch davor in der Wojewodschaft Lebus sein, die unmittelbar an Brandenburg und Sachsen grenzt.

Bei dem dortigen Seuchenherd handelt es sich um einen vergleichsweise kleinen Betrieb mit 25 Schweinen nahe Drzecin, nicht einmal 10 km von der deutsch-polnischen Grenze entfernt.

Alle Tiere im Umkreis werden getötet

Deutlich grösser ist der Schaden allerdings in einem Unternehmen in Grosspolen. Medienberichten zufolge musste hier ein Bestand mit rund 1’900 Tieren gekeult werden. In den übrigen Fällen ging es zuletzt um überschaubare Bestände.

Entsprechend den aktualisierten Seuchenvorschriften müssen jedoch nicht nur diese Tiere, sondern auch alle anderen Schweine im Umkreis von 1 km um den betroffenen Betrieb herum getötet werden. Seit Jahresbeginn wurden daher bereits mehr als 24’000 Hausschweine gekeult. 

Mehr zum Thema
Tiere

Auch wenn die Arbeit ruft, muss der Hund Kontakt zu anderen Hunden haben - zvg Ein Landwirt hält seinen Hund im Gehege bei den Schafen, am Laufseil und nimmt ihn…

Tiere

zvg Zeckenstiche haben in der Schweiz bisher zu weniger Fällen von Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und Borreliose geführt als im Vorjahr. Die Zahl der gemeldeten Ansteckungen liegt in etwa auf dem Niveau…

Tiere

Der Stiftung zufolge leben heute schätzungsweise noch zwischen etwa 32 000 und 58 000 Koalas in Australien.  - Pexels Die Koalas sind in Gefahr: Die Zahl der australischen Beutelsäuger nimmt…

Tiere

Die Tierhalter appellieren an die Politiker und Öffentlichkeit, rasch Massnahmen gegen die massive Ausbreitung des Wolfes zu ergreifen.  - Suhas Rawool Im Waadtländer Jura schlagen Landwirte und Hirten wegen der…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE