24.06.2014 12:33
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Dänemark
Illegale Antibiotika auf dänischer Farm
Im Rahmen einer Routinekontrolle sind auf einem dänischen Schweinemastbetrieb laut Agra-Europe 50kg Tetracycline aus China gefunden worden. Dieses Antibiotikum ist in Dänemark für den Einsatz beim Schwein nicht zugelassen.

Wie das dänische Amt für Veterinär- und Lebensmittelüberwachung mitteilte, wurden die Medikamente Anfang Juni 2014 beschlagnahmt und zur labortechnischen Überprüfung eingeschickt. Der Betrieb in der Nähe von Viborg wurde gesperrt, und die Polizei hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen. Die Behörde hatte die Kontrolle veranlasst, da zuvor Spuren von Tetracyclinen bei Schlachttieren gefunden worden waren.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE