Montag, 8. August 2022
26.05.2013 08:55
Grossbritannien

Impfstoff gegen das Schmallenberg-Virus in Grossbritannien einsatzbereit

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: AgE

Britische Schaf- und Rinderhalter können als erste von einem Impfstoff gegen das Schmallenberg-Virus profitieren. Wie das britische Landwirtschaftsministerium vergangene Woche mitteilte, stehen Dosen des Vakzins gegen den Erreger, der Geburtsdefekte bei Wiederkäuern verursacht, zum Sommer bereit.

Laut Ministerium beschleunigten die zuständigen Behörden die Bewertung des Impfstoffes, um ihn möglichst schnell zulassen zu können. Dadurch soll erreicht werden, dass die meisten Tiere noch vor der nächsten Schwangerschaft geimpft werden. Das Schmallenberg-Virus ist während der frühen Trächtigkeit für den Fötus besonders gefährlich. Bei den Muttertieren selbst läuft eine Infektion in der Regel glimpflich ab.

Das Bundeslandwirtschaftsministerium teilte auf Anfrage mit, am Friedrich Loeffler-Institut (FLI) liefen Tests mit einem Impfstoff. Erste Ergebnisse würden demnächst veröffentlicht.

Mehr zum Thema
Tiergesundheit

Mortellaro ist die häufigste Klauenerkrankung bei Milchvieh und verursacht hohe Kosten.  - zvg Mortellaro, eine bakterielle Klauenerkrankung, führt bei den Tieren zu Schmerzen und bei Tierhaltern zu Verlusten. Mit dem…

Tiergesundheit

Kürzlich wurde von Biosicherheitsbeamten am Flughafen ein Passagier aus Indonesien bei dem Versuch überführt, nicht deklariertes Rindfleisch einzuführen, das anschliessend positiv auf MKS-Virusfragmente getestet wurde. - zvg In Australien sind…

Tiergesundheit

Die Gesamtmenge vertriebener Antibiotika zur Behandlung von Tieren in der Schweiz hat 2021 weiter abgenommen. - pixabay Die Menge an Antibiotika zur Behandlung von Tieren ist im letzten Jahr gesunken.…

Tiergesundheit

Kältebedürftige Fische wie Forellen und Äschen leiden zurzeit stark. - zvg Der Schweizerische Fischereiverband hat hinsichtlich der warmen Gewässer drastische Worte gewählt. Für viele Fische gehe es um das nackte…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE