21.08.2018 07:01
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Tagung
Qualitätsstrategie: Tierwohl-Tagung
Am 14. September führt der Verein Qualitätsstrategie in Bern eine Tagung zum Thema Tierwohl durch. An dieser wird unter anderem eine neue Vergleichsstudie zum Tierwohl-Niveau in der Schweiz und im Ausland vorgestellt.

Die Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft nehme für sich in Anspruch, über eines der weltweit höchsten Niveaus für Tierschutz und Tierwohl zu verfügen, schreibt der Verein Qualitätsstrategie.

Trifft diese Einschätzung nach wie vor zu oder hat die internationale Konkurrenz aufgeholt? Wie wichtig sind für die KonsumentInnen Tierschutz und Tierwohl beim Kaufentscheid? Brauchen wir ein neues, strengeres Tierschutzgesetz? Oder reicht ein verbesserter Vollzug? 

Diese Fragen werden am 14. September in Bern diskutiert. Neben Referaten zu Themen rund ums Tierwohl findet eine Podiumsdiskussion statt.
Details zur Tagung sowie das Anmeldeformular (Anmeldefrist 4. September) finden Sie auf der Website des Vereins Qualitätsstrategie.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE