Freitag, 30. September 2022
16.04.2014 07:43
Bienen

1 kg Honig pro Tag und Bienenvolk

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sum

Ein Bienenvolk kann es laut aid.de schaffen, in einem Tag 1kg Honig zu sammeln. Dafür müssen etwa 3kg Nektar eingetragen werden, was 100000 Ausflüge erforderlich macht, bei denen 4 bis 14 Mio. Blüten besucht werden.

Pro Tag fliegt eine Sammelbiene etwa zehnmal aus. Sie bestäubt pro Flug    20 bis 100 Blüten. Ein Bienenvolk besteht durchschnittlich aus 30000 bis 70000 Arbeitsbienen, ein Drittel davon sind Sammelbienen. Diese können pro Tag folglich etwa 3 bis 5kg Nektar einsammeln. Ein Bienenvolk kann es also tatsächlich schaffen, an einem Tag ein Glas Honig zu erzeugen. sum

Mehr zum Thema
Übrige Tiere

Die Besucher erwartet der DLG zufolge ein vollständiges Angebot der Aussteller rund um die moderne Tierhaltung sowie Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft. - Ruedi Haudenschild An der diesjährigen EuroTier…

Übrige Tiere

Der Europäische Wolf besiedelt viele verschiedene Lebensräume: Von offenen Graslandschaften bis zu dichten Wäldern ist er überall zu finden. - Olle August In diesem Jahr wurden hunderte Nutztiere von Wölfen…

Übrige Tiere

Ein Bericht, der die Auswirkungen der Ausbreitung der Grossraubtiere in der Schweiz auf die landwirtschaftliche Nutzung in den Bergregionen aufzeigen soll, wird für Ende 2022 erwartet. - flickr/Arne List Der…

Übrige Tiere

Regierungschefin Mette Frederiksen hatte im November 2020 verkündet, dass alle Nerze in Dänemark – mehr als 15 Millionen Tiere – getötet werden sollen. - Derek Naulls Die dänische Regierung will…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE