12.09.2015 11:15
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Pferde
fohlenverkauf.ch soll Pferdehandel auf Trab bringen
Der Absatz von Schweizer Pferden harzt. Eine neue Verkaufsplattform will nun Käufer und Verkäufer zusammenbringen.

Der Bernische Pferdezuchtverband lanciert eine Internetplattform unter www.fohlenverkauf.ch, auf der ab sofort Fohlen inseriert werden können. An den Verkaufsfohlen Interessierte können das Angebot im Internet einsehen und direkt mit  dem Verkäufer Kontakt aufnehmen.

Die neue Plattform wurde laut dem Bernischen Pferdezuchtverband gegründet, weil die Absatzsituation für Schweizer Pferdezuchtprodukte schwierig ist. Unter anderen Faktoren sei der starke Franken ein Hemmnis für den Export. Viele Züchter hätten Fohlen und Jungpferde zu verkaufen, und immer mehr Interessenten würden sich heute im Internet über das aktuelle Angebot informieren.

Für Mitglieder einer bernischen Pferdezuchtgenossenschaft oder eines bernischen Pferdezuchtvereins ist das Inserieren von Fohlen gratis. Nichtmitglieder oder Ausserkantonale bezahlen 50 Franken pro Jahr. Der Bernische Pferdezuchtverband übernimmt keinerlei Pflichten oder Haftung rund um die Verkäufe.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE