21.10.2015 17:46
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Pferde
Junge Stuten haben öfter Stutfohlen
Forscherinnen der österreichischen Vetmeduni Vienna untersuchten die Trächtigkeiten verschiedener Stutenfamilien. Sie fanden heraus, dass die durchschnittliche Trächtigkeitsdauer, die bei Pferden zwischen 320 und 360 Tagen liegt, von Familie zu Familie variiert.

Es gibt Mutterlinien, die im Schnitt 10 Tage länger tragen als andere. Es zeigte sich zudem, dass es Mutterlinien gibt, die eher Stutfohlen gebären als Hengstfohlen. Aber auch das Alter der Mütter spielt dabei eine Rolle. Junge Stuten gebären vermehrt Stutfohlen. Genauso gebären auch ältere Stuten vermehrt weibliche Nachkommen. Bei Fohlen von Stuten mittleren Alters zwischen 4 und 12 Jahren war das Geschlechterverhältnis nahezu ausgewogen. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE