20.04.2015 14:19
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Gesundheit
Ratten erschnüffeln Tuberkulose
Über Jahre spürten ausgebildete Riesenhamsterratten in Mosambik Tausende Landminen aus dem Bürgerkrieg auf. Nun helfen die Tiere dank ihrem Geruchssinn, im südostafrikanischen Land die grassierende Tuberkulose einzudämmen.

Bis sie darauf trainiert sind, den Geruch der Tuberkulosebakterien zu erkennen, dauert es etwa ein halbes Jahr. Die Ausbildung kostet zwischen 6'000 und 7'000 Franken. Dann aber können die Ratten  laut SDA in 30 Minuten fast hundert Proben testen. Ein Laborant bräuchte dazu vier Tage. Die Trefferquote liegt bei 67 Prozent, bei anderen Tests bei 50 Prozent. Riesenhamsterratten sind mit Ratten verwandt, aber so gross wie Kätzchen und wiegen bis zu 1,5kg.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE