8.03.2016 11:58
Quelle: schweizerbauer.ch - Anja Tschannen
Freibergerzucht
Schickt uns Fotos eurer Freiberger-Fohlen
Draussen ist der Winter zurück gekehrt aber in vielen Ställen hat der Frühling bereits Einzug gehalten. Die diesjährige Fohlensaison hat begonnen und in den Zuchtställen erblicken die kleine Freibergerfohlen nun endlich das Licht der Welt. Schickt uns Fotos eurer kleinen Fribi-Fohlen.

Auch wenn es momentan noch nicht danach aussieht und der Winter mit grosser Verspätung doch noch aufgetaucht ist, werden schon bald wieder zahlreiche Freiberger-Fohlen über die Schweizer Weiden galoppieren. Die Abfohlsaison hat begonnen. Nach 11 Monate Tragezeit bringen die Zuchtstuten ihre Fohlen zur Welt.

Dank der engagierten Zuchtarbeit der passionierten Züchter, wird ein wichtiger Beitrag zur Förderungder einzigen noch existierende Schweizer Pferderasse geleistet.

Durch die jahrelange Selektion und Zusammenarbeit mit dem Pferd als Arbeitstier in der Landwirtschaft, existiert heute ein Freizeitpferd mit einem einmalig guten Charakter.

Fotos bitte anschreiben

Schickt uns Fotos euer kleinen Freiberger-Fohlen und zeigt uns die neue Freizeitpferde-Generation. Die Fotos werden in einer Onlinegalerie zusammen gestellt und auf unserer Internetseite veröffentlicht.

Angaben zu den Fotos

Name und Geburtsdatum des Fohlen
Abstammung des Fohlens
(Vater, Mutter, Mutters-Vater)

Name, Adresse und Telefonnummer des Besitzers (Angaben werden vertraulich behandelt, es wird nur der Name und Wohnort mit dem Foto veröffentlicht)

Name und Adresse des Züchters (insofern der Besitzer nicht auch der Züchter ist. Als Züchter wird diejenige Person betrachtet, welche die Auswahl des Zuchthengstes für die Zuchtstute vorgenommen hat und die Zuchtstute vom Zuchthengst decken lies. Bei tragend gekauften Zuchtstuten ist somit häufig der Vorbesitzer der eigentliche Züchter)

Bitte schreibt die Fotos richtig an und schickt sie an: redaktion@schweizerbauer.ch

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE