Freitag, 22. Januar 2021
08.01.2021 16:18
Bern

Frau von Auto erfasst und eingeklemmt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

In Eriswil BE ist am Freitagvormittag eine Frau von einem ins Rutschen geratene Auto erfasst und darunter eingeklemmt worden. Nach der Befreiung durch die lokale Feuerwehr wurde die 64-Jährige in kritischem Zustand in ein Spital geflogen.

Wie die Berner Kantonspolizei am Freitagnachmittag mitteilte, ereignete sich der Unfall auf einem steil abfallenden, von Schnee bedeckten Weg. Die Frau versuchte gemäss ersten Erkenntnissen, das Auto anzuschieben, als das Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen rückwärts ins Rutschen kam.

Eriswil ist eine Ortschaft im bernischen Oberaargau, unweit der Grenze zum Kanton Luzern. Der Unfall ereignete sich am Hitzenberg.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE