9.08.2016 16:27
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Auszeichnungen
Innovative Bioprojekte gesucht
Der Verband Bio Suisse unterstützt mit dem Grand Prix innovative und nachhaltige Leistungen im Biolandbau und in der Bioverarbeitung. Diese Projekte verfolgen das Ziel, Mensch, Tier und Natur ins Gleichgewicht zu bringen.

Projekte, die zur Verankerung der biologischen Landwirtschaft und Verarbeitung in der Gesellschaft dienen, hätten die grössten Chancen auf den Förderpreis, schreibt Bio Suisse in einer Medienmitteilung. Innovationen, die Tourismus und Biolandbau verbinden, seien ebenfalls erwünscht. Zu gewinnen gibt es 10'000 Franken.

Bis zum 31. August 2016 können Projekte für den Grand Prix eingereicht werden. Weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen sind auf der Website von Bio Suisse ersichtlich.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE