4.08.2016 10:38
Quelle: schweizerbauer.ch - lid/blu
Auszeichnungen
OGG-Award: Jetzt anmelden!
Bis zum 30. August können sich innovative Startups, die sich für ein nachhaltiges Ernährungssystem einsetzen, für den OGG-Award 2016 bewerben. Preisgelder von insgesamt 12'000 Franken können gewonnen werden.

Am 4. November 2016 wird der diesjährige OGG-Award der Oekonomischen Gemeinnützigen Gesellschaft Bern (OGG) verliehen. Damit sollen Jungunternehmer gefördert werden, die Nachhaltigkeit im Ernährungssystem unterstützen, teilt die OGG in einer Medienmitteilung mit.

Zu gewinnen sind ein Jury-Preis von 10'000 Franken, der von Fachpersonen verschiedener Branchen bestimmt wird, und ein Publikumspreis von 2'000 Franken. Der Publikumspreis wird von den anwesenden Gästen der Verleihung vergeben.

Teilnahmebedingungen

- Die teilnehmende(n) Person(en) ist/sind in der Schweiz wohnhaft; es besteht keine Altersbeschränkung.
- Relevante Teile der Geschäftsidee müssen in der Schweiz umgesetzt werden.
- Der Projektbeginn darf nicht länger als 3 Jahre zurückliegen.

Mehr Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier

Die Oekonomische Gemeinnützige Gesellschaft Bern (OGG) ist nach eigenen Angaben eine unabhängige, parteipolitisch neutrale Non-Profit-Organisation. Sie entwickelt konkrete, nachhaltige und gesellschaftlich relevante Lösungen für Mensch und Umwelt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE