21.12.2018 12:18
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Aargau
Autofahrer donnert in Holzschopf
Am späteren Mittwochnachmittag verlor ein Autofahrer in Wettingen AG die Kontrolle über sein Auto und prallte in einen Holzschopf. Der Senior blieb unverletzt.

Gemäss Polizeiangaben dürfte der 87-Jährige vor der Einmündung abgebremst haben, ist dann vom Bremspedal gerutscht und auf das Gaspedal geraten. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis ab und verzeigte ihn an die zuständige Staatsanwaltschaft. Der Sachschaden wird auf 10'000 Franken geschätzt

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE