17.11.2018 12:15
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Unfall
Kutscherin schwer verletzt
Eine 48-jährige Frau ist am Freitag in Montlingen SG mit ihrem Pferdegespann schwer verunfallt.

Das Pferd war über irgend etwas erschrocken und durchgebrannt. Die Frau verlor die Kontrolle über das Gespann und wurde in einer Kurve vom Kutscherbock geschleudert.

Sie blieb mit unbestimmten Verletzungen liegen und musste mit der Rettungsflugwacht ins Spital geflogen werden, wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilte. Das Pferd verletzte sich ebenfalls und wurde vom Tierarzt behandelt. Der Unfall hatte sich kurz vor Mittag auf einer Aussenanlage an der Kriessernstrasse ereignet.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE