4.08.2020 19:17
Quelle: schweizerbauer.ch -
Deutschland
10 Rinder sterben bei Stallbrand
Beim Brand eines Kuhstalls im deutschen Reesen bei Magdeburg sind am Montagabend 10 Rinder gestorben. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Der Brand im Stall ist am Montagnachmittag ausgebrochen. Der Feuerwehr gelang es, 50 der 60 Tiere aus dem Gebäude zu retten. Rund 10 Tiere seien ums Leben gekommen, weitere hätten wegen ihrer Verletzungen eingeschläfert werden müssen, schreibt der MDR.

Die Brandursache ist noch unklar, Ermittlungen wurden aufgenommen. Der Sachschaden am Gebäude wird auf 400'000 Euro (432'000 Fr.) geschätzt. Menschen wurden nicht verletzt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE