Donnerstag, 26. November 2020
01.08.2013 13:02
St. Gallen

11-Jähriger von Hoflader überrollt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

In Oberhelfenschwil im Kanton St. Gallen ist am Mittwoch ein Knabe von einem landwirtschaftlichen Gefährt überrollt worden. Der 11-Jährige musste mit unbestimmten und schweren Verletzungen mit der Rega ins Spital geflogen werden, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Donnerstag mitteilte.

Der Knabe half auf einem Bauernhof im Ortsteil Füberg aus. Gegen 15.30 Uhr ging er alleine auf die Wiese, wo ein sogenannter Hoflader stand. Dieses landwirtschaftliche Gerät gleicht einem kleinen, schmalspurigen Frontschaufelbagger. 

Nach den bisherigen Kenntnissen der Polizei gelang es dem Knaben, den Motor der Maschine zu starten. Aus ungeklärten Gründen wurde er darauf von den vorderen Zwillingsrädern überrollt. Das Gerät stoppte anschliessend offenbar selbstständig. Der Knabe wurde einige Zeit später vom Landwirt auf der Wiese gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE