7.05.2017 17:55
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Luzern
115'000 besuchten die Luga
Die Frühjahresmesse Luga hat am Sonntag nach zehn Tagen ihre Tore geschlossen. Insgesamt strömten 115'000 Besucher auf das Ausstellungsgelände in Luzern.

Die Messeleitung zeigt sich mit dem Verlauf der Luga sehr zufrieden. Trotz dürften Wetterverhältnissen habe sich das Publikum zufrieden gezeigt. «Es ist uns gelungen, die Luga einmal mehr zu einem Erlebnis zu machen», freut sich Messeleiterin Luzia Roos.

Zu den Publikumsmagneten gehörten Bauernhof, das «Spiel und Spass»-Zelt oder die Eventbühne. Dank der richtigen Kombination von Produkten, Gastronomie, Unterhaltung und Informationsvermittlung habe man Jung und Alt sowie Stadt und Land ansprechen können, so Roos. Vor allem viele Familien hätten die Messe besucht.

Die nächste Luga wird vom 27. April bis 6. Mai 2018 stattfinden. Gastkanton Schwyz wird sich den Luga-Besuchenden unter dem Motto «ächt Schwyz» modern und traditionsbewusst präsentieren. Schwyz setzt dabei auf Virtual Reality und Schwyzer Gastronomie.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE