17.12.2018 19:22
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Deutschland
15'000 l Milch werden zu Eisbahn
Unbekannte haben am Samstagabend bei Rüthen (D) die Ablaufhähne eines Milchanhängers geöffnet. In der Folge ergossen sich 15'000 Liter Milch auf die Fahrbahn und verwandelten diese in eine Eisbahn. Die Polizei ermittelt.

Der Lastwagenfahrer stellte den Anhänger ab, um mit dem Zugfahrzeug auf andere Höfen die Milch abzuholen. Während dieser Zeit haben Unbekannte die Hähne geöffnet. 

Die 15'000 Liter Milch ergossen sich auf die Fahrbahn. Aufgrund der Minustemperaturen fror die Milch umgehend an. Die Strasse verwandelte sich auf der gesamten Fahrbahnbreite in eine Eisbahn. 20 Personen der Feuerwehr entfernten anschliessend den rutschigen Belag mit Salz und Wasser, schreibt die Deutsche Presse-Agentur (dpa). Die Polizei ermittelt, um diesen Fall von Lebensmittelverschwendung der sehr dummen Art aufklären zu können.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE