7.07.2017 08:49
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Schaffhausen
2 Anhänger mit Stroh ausgebrannt
Am Donnerstagnachmittag sind zwischen Ramsen SH und Hemishofen SH zwei mit Stroh beladene Anhänger in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist unbekannt.

Der Landwirt war mit dem Traktor und zwei angekoppelten Anhängern auf dem Radweg von Ramsen Richtung Hemishofen unterwegs. Gegen 15.45 Uhr stellte er auf dem hinteren Anhänger Rauch fest.

Der Landwirt stoppte umgehend seine Komposition und koppelte die beiden Anhänger ab. Die Flammen griffen in der Folge auf den zweiten Anhänger über. Das Stroh brannte lichterloh, die Anhänger gerieten in Vollbrand.

Die mit 42 Personen angerückte Feuerwehr konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Der Sachschaden an den Anhängern sei beträchtlich, schreibt die Kantonspolizei Schaffhausen. Weshalb das Feuer ausgebrochen ist, wird derzeit ermittelt. Die Polizei bittet Personen, denen Besonderheiten aufgefallen sind, sich unter der Nummer 052 624 24 24 zu melden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE