Montag, 27. Juni 2022
27.05.2022 06:00
Kurios

2 Melonen für 22’600 Franken ersteigert

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Ein Paar der berühmten japanischen Yubari-Melonen ist in Sapporo bei einer Auktion zum Saisonauftakt für drei Millionen Yen (etwa 22’650 Fr.) ersteigert worden.

Der höchste Preis vom vergangenen Jahr sei damit um zehn Prozent übertroffen worden, berichtete der Sender NHK World am Donnerstag. Die Melonen seien am Vortag geerntet worden. Der erfolgreiche Bieter sei ein Unternehmen für Lebensmittelverpackung aus der östlich von Sapporo gelegenen Stadt Yubari gewesen.

Die alljährliche Auktion auf einem Grossmarkt der grössten Stadt auf Japans nördlichster Hauptinsel Hokkaido wird als feierlicher Beginn der Auslieferung der edlen Früchte abgehalten. Yubari-Melonen werden unter höchst schwierigen Bedingungen im harten Winter Hokkaidos gezüchtet. Die Ernte beginnt im Mai und dauert bis zum August. Im normalen Handel kostet eine solche Melone «lediglich» wenige Tausend Yen – was allerdings immer noch ein stolzer Preis ist.

Bei der traditionellen Auktion in diesem Jahr kamen den Berichten zufolge rund 2720 Yubari-Melonen unter den Hammer. Vor drei Jahren hatten zwei der Melonen den Rekordpreis von fünf Millionen Yen erzielt. Die erfolgreichen Bieter nutzen die Versteigerung in der Regel zu Werbezwecken.

Mehr zum Thema
Vermischtes

Der Worldwide Fund for Nature (WWF) sprach von einem «fatalen Stillstand» bei den Verhandlungen. - Michael Dipner-Gerber Die Vorverhandlungen für ein globales Abkommen zum Erhalt der biologischen Vielfalt sind nach…

Vermischtes

Das Yukon Territorium in Kanada. - pixabay Im Nordwesten Kanadas haben Goldgräber ein gut erhaltenes, mumifiziertes Wollhaarmammutbaby gefunden.  Die Arbeiter hätten bei Grabungen im Permafrost in den Klondike-Goldfeldern am Dienstag…

Vermischtes

Ein Gemüsehändler wurde schwer verletzt. - Barbara Schwarzwald Ein Auto ist in der Genfer Innenstadt am frühen Samstagmorgen mit hoher Geschwindigkeit über den Markt von Rive gefahren. Ein Gemüsehändler wurde…

Vermischtes

Spaghetti mit Venusmuscheln ist eine italienische Spezialität. - pixabay Italien bangt um sein nationales Gericht «Spaghetti alle Vongole». Wegen der Dürre dringt das Meer immer tiefer in das Po-Delta ein,…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE