Mittwoch, 3. März 2021
17.07.2018 11:57
Deutschland

400 Rundballen und Traktor zerstört

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

In Sage bei Bremen (D) ist am Montagnachmittag eine Scheune in Brand geraten. Dabei wurden das Gebäude, 400 Stroh-Rundballen sowie ein Traktor mit Anhänger durch die Flammen zerstört. Der Sachschaden ist hoch.

Der Brand in der 15 mal 25 Meter grossen Scheune wurde der Feuerwehr kurz vor 14.30 Uhr gemeldet. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Ein vor der Scheune stehender Traktor samt Anhänger wurde durch das Feuer ebenfalls komplett zerstört. Auch auf ein umliegendes Stoppelfeld griffen die Flammen über, berichtet die «Kreiszeitung».

Gemäss Polizeiangaben brach das Feuer auf dem Anhänger aus. Die Flammen breiteten sich anschliessend auf den Traktor und die Scheune aus. Der Sachschaden wird auf rund 220’000 Euro (257’000 Franken) geschätzt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE