8.04.2018 19:30
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Österreich
6-Jähriger von Traktor überrollt
Ein tragischer Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag im österreichischen Fehring. Ein Grossvater liess seinen 6-Jährigen Enkel Traktorfahren. Der Junge hat dabei seinen Zwillingsbruder überfahren und schwer verletzt.

Wie die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtet, war der Grossvater mit den beiden Brüdern gegen 17 Uhr auf einer Wiese unterwegs. Während einer der beiden Sechsjährigen den Traktor lenkte, sass der andere auf der Frontladerschaufel. Der 60-jährige Grossvater nahm auf dem Beifahrersitz Platz.

Die Fronladerschaufel war rund einen halben Meter angehoben. Als der 6-Jährige kurz vom Gaspedal ging, bremste der Traktor abrupt. Der Bruder fiel dabei von der Schaufel. Just in diesem Moment trat der Traktor fahrende Junge wieder auf das Gaspedal. Dies mit schlimmen Folgen.

Der am Boden liegende Bub wurde vom Vorderrad erfasst und überfahren. Er erlitt schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung durch das Notarzt-Team wurde er mit dem Heli ins Spital nach Graz geflogen. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE