4.09.2013 13:47
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Aargau
Aargau: Wallbach befreit sich vom Russ
Nach dem Kohlestaub-Austritt aus einem Recycling-Betrieb auf der deutschen Rheinseite hat in der Aargauer Gemeinde Wallbach das grosse Reinemachen begonnen. Der Gemeinderat empfiehlt, Schäden zur Geltendmachung von Schadenersatz zu fotografieren und zu dokumentieren.

Die Gemeinde rät den Anwohner in den betroffenen Quartieren, erntereifes Gemüse und Früchte zu entsorgen. Ebenso sollten die Rasenflächen gemäht sowie Sträucher, Hecken, Gebüsch und Gartenblumen zurückgeschnitten werden. 

Sand entsorgen 

Die obersten zehn Zentimeter der Sandkästen sollen gemäss einem Mitteilungsblatt der Gemeinde abgetragen und entsorgt werden. Für die Entsorgung aller Abfälle hat die Gemeinde spezielle Mulden aufgestellt, deren Inhalt in eine Kehrichtverbrennungsanlage gebracht wird. 

Vorplätze, verschmutzte Autos, Briefkästen und weitere Gegenstände können laut den gemeinderätlichen Empfehlungen mit Wasser abgespritzt werden. Schwimmbecken sollen entleert und gereinigt werden. Noch am Dienstag wurden die Landwirte vom kantonalen Veterinäramt über allfällige Massnahmen informiert. 

Die Reinigung von Dächern und Vordächern erachtet der Gemeinderat hingegen als nicht notwendig. Der Schmutz werde durch den nächsten Regen in die Kanalisation geleitet. 

Materialproben gesammelt 

Inzwischen wurden Materialproben zur Analyse eingesammelt. Zur Zeit werden die Inhaltsstoffe von einem spezialisierten Labor untersucht. Über die Resultate will die Gemeinderat nächste Woche informieren, ebenso über das weitere Vorgehen bei der Geltendmachung von Schadensansprüchen. 

In der Nacht auf Dienstag hatte ein Störfall bei der Alunova-Recycling im deutschen Bad-Säckingen einen unkontrollierten Austritt von Kohlestaub ausgelöst. Teile der Aargauer Gemeinde Wallbach waren danach mit einer grau-schwarzen Russpartikel-Schicht überzogen. Die deutschen Polizei- und Umweltbehörden leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE