Dienstag, 15. Juni 2021
10.06.2021 17:32
Bern

Agrarminister und Parlamentarier spenden Blut

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Bundespräsident und Agrarminister Guy Parmelin, Aussenminister Ignazio Cassis und eine Reihe von Parlamentsmitgliedern haben am Donnerstag auf dem Bundesplatz in Bern Blut gespendet. Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) hatte dort seine Zelte aufgeschlagen vor dem Weltblutspendetag.

Nur 2,5 Prozent der Schweizer Bevölkerung würden regelmässig Blut spenden, sagte Ständeratspräsident Alex Kuprecht zur Eröffnung der Sitzung im Ständerat. Er und Nationalratspräsident Andreas Aebi hätten deshalb das Patronat für die Blutspende-Aktion des SRK übernommen.

Vor allem in den Sommermonaten gebe es zu wenig Blutreserven, sagte Kuprecht. Er rief die Ständerätinnen und Ständeräte dazu auf, vor dem Nachhausegehen Blut zu spenden.

Bundespräsident Parmelin liess sich nicht zwei Mal bitten und ging mit gutem Beispiel voran. «Ich spende mein Blut, weil Blut nicht künstlich hergestellt werden kann», wird er in einer Mitteilung des Roten Kreuzes vom Donnerstag vor dem Weltblutspendetag am 14. Juni zitiert.

Und Bundesrat Cassis sagt laut dem SRK: «Blut gibt Leben. Als Arzt kenne ich die Unentbehrlichkeit dieser Spende – es ist gelebte Solidarität.» Das sei der Grund, warum er Blut spende.

Mehr zum Thema
Vermischtes

Pixabay Die ersten starken Gewitter der Saison sind in den letzten Tagen über die Schweiz gezogen und lokal kamen in kurzer Zeit grosse Wassermassen zusammen. Aber nicht jedes Regenwetter bringt…

Vermischtes

Nun kommt der Sommer doch noch.  - Samuel Sommer Nachdem die Monate April und Mai vielerorts in der Schweiz die kältesten seit Jahren gewesen waren, gibt es nun bereits Mitte…

Vermischtes

Diese Geschichte ist kaum zu glauben – doch es gibt Zeugen.  - wikipedia In den USA ist ein Fischer nach eigenen Angaben vorübergehend von einem Wal verschluckt worden. «Ich habe…

Vermischtes

Ob Christian Tüschers Simmentaler heute richtig getippt haben, wird sich zeigen. - twitter Wales oder die Schweiz? – In Schüpfen im Kanton Bern tippen die Kühe. Am Freitagabend eröffneten die…

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE