12.03.2019 11:37
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Umweltschutz
Aktionsplan gegen Plastik gefordert
Bei 125 kg pro Kopf und Jahr liegt der schweizerische Kunststoffverbrauch momentan. Der Nationalrat sieht Änderungsbedarf.

Laut punkt4.info fordert der Nationalrat vom Bundesrat, dass er aufzeigen soll wie ein ökologischer, effizienter und wirtschaftlich rentabler Umgang mit Kunststoffen sichergestellt werden kann. Zudem verlangt er einen Aktionsplan, der ausführt, wie die Belastung der Umwelt mit Plastik verringert werden kann.

Am Dienstag wurden zwei entsprechende Postulate der Waadtländer Grünen Adèle Thorens Goumaz und der Schaffhauser Sozialdemokratin Martina Munz mit je zwei Dritteln der Stimmen angenommen. Nur die meisten Mitglieder der SVP-Fraktion lehnten die Vorstösse ab.

Bundesrätin Simonetta Sommaruga zeigte sich im Wortprotokoll des Nationalrats "motiviert, zusammen mit der Wirtschaft Wege aufzuzeigen, wie man vorwärtskommt". Im Bericht vom Bundesrat müssten Kosten und Nutzen der verschiedenen Massnahmen gegeneinander abgewogen werden, so Sommaruga gemäss punkt4.info.


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE