13.09.2014 12:03
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Wallis
Alphütte in Brand geraten
In einer Alphütte auf der Alpe «Bouzerou» in Loye VS ist am Samstagmorgen ein Brand ausgebrochen. Menschen wurden keine verletzt. Die Angestellten konnten die Alphütte rechtzeitig verlassen.

Das Feuer war von einer Drittperson gegen 08.00 Uhr gemeldet worden, wie die Walliser Kantonspolizei mitteilte. Die unverzüglich aufgebotenen Stützpunkt-Feuerwehren von Vallon, Sitten und Siders seien mit rund 30 Personen vor Ort gewesen und hätten den Brand unter Kontrolle gebracht. Es sei aber erheblicher Sachschaden entstanden.

Eine Untersuchung wurde eingeleitet, um herauszufinden, ob ein technischer Defekt die Ursache des Brandes sein könnte, wie die Polizei weiter schreibt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE