31.12.2018 07:21
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Alphütte niedergebrannt
Bei Därligen BE ist in der Nacht auf Sonntag in einer Alphütte ein Brand ausgebrochen. Das abgeschiedene Gebäude brannte vollkommen aus. Ermittlungen zur Brandursache sind im Gang.

Der Brand wurde der Polizei gegen 1.20 Uhr gemeldet. Die Löscharbeiten gestalteten sich als schwierig. Weil sich die sich Hütte in unwegsamen Gelände befindet und keine ausreichende Zufahrtsstrasse besteht, mussten die Einsatzkräfte mitsamt Material durch mehrere Helikopterflüge zum Brandplatz geflogen werden.

Für die Hütte gab es aber keine Rettung mehr. Trotz sofort aufgenommenen Löscharbeiten wurde das Gebäude vollkommen zerstört. Verletzt wurde niemand. In der Nähe der Liegenschaft wurde im Nachgang der Löscharbeiten ein Mann angehalten. Dieser für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht. 

Als Brandursache steht menschliches Verschulden im Vordergrund. Zur Höhe des Sachschadens wurde keine Angabe gemacht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE